Doch den Chef adden?

Eine Studie, die ich gemeinsam mit Vera Sauer durchgeführt habe, kommt zu dem Ergebnis (311 VersuchsteilnehmerInnen) dass Personen, deren Kontakte als statushöher wahrgenommen werden, allgemein höhere Werte an Aufgabenorientierung zugeschrieben werden. Auch die Einstellungswahrscheinlichkeit wird als höher angesehen. Männer werden insgesamt als aufgabenorientierter und kompetenter empfunden. Während der Status der Kontakte für die Bewertung männlicher Personen auf Basis dieser Ergebnisse recht unwichtig ist, ist er umso bedeutender für Frauen: Schätzen Probanden den Status der Kontakte weiblicher Personen als höher ein (als den Status der abgebildeten Person) wird ihnen ein größeres Maß an Kompetenz und Aufgabenorientierung, also führungsrelevante Fähigkeiten, zugeschrieben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>