UNIKATE 41 – Heft zur Geschlechterforschung

Im Heft Nummer 41 der UNIKATE findet sich ein spannender Übersichtsartikel von Nicole Krämer, Jennifer Klatt und mir über die Geschlechterforschung des Lehrstuhls Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation an der Universität Duisburg-Essen. Der Artikel behandelt den Einfluss des Geschlechts auf die Nutzung und Wirkung neuer Medien. Neben virtuellen Agenten, geht es auch um Soziale Netzwerkseiten und Berufsnetzwerke, Blogs und die Nutzung und Wirkung von Smilies und Emoticons. Weitere Infos gibt es hier: http://www.uni-due.de/unikate/aktuell.php

Gastvortrag am 14. Juni an der Universität Wuppertal

Eine sehr interessierte und kritische Zuhörerschaft lauschte am 14. Juni meinem Vortrag “Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte – Selbstdarstellung im Businessnetzwerk Xing und ihre Wirkung” im Rahmen des Seminars zu Identitätstheorien von Miriam Venn an der Bergischen Universität Wuppertal.

Gastvortrag am 1. Juni – “Wenn Frauen lächeln und Männer angeben”

Am 1. Juni um 12 Uhr halte ich einen Gastvortrag am Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement (UDE, Campus Duisburg) zum Thema “Wenn Frauen lächeln und Männer angeben – Aspekte von Produktion und Wirkung von Business Netzwerken”. Der Vortrag findet im Kammermusiksaal (LC 126) statt.

MoCo – neuer Artikel in Vorbereitung

Nach dem postiven Feedback auf MoCo auf der WMUTE/Digitel 2012 in Takamatsu (Japan) arbeiten wir nun fleißig an der Evaluation und Erweiterung der Funktionalität. Hierzu testen wir aktuell das One Minute Paper Szenario und andere Anwendungsmöglichkeiten an den verschiedenen Unis. Ein zusammenfassendes Paper ist für die CRIWG 2012 (Collaboration and Technology) geplant. Weitere Infos folgen.